Donnerstag, 26. Februar 2015

Lese-Atmosphäre? !

LESE-ATMOSPHÄRE?!

 

Im Bus?, Mit Musik?, Mit Tee?, Nachts?..............  

Wie sollte man eigentlich lesen? Im Grunde genommen gibt es ja keine ,,Regeln" für das lesen aber ich finde Hintergrundmusik oder eine Tasse kann das alles verändern. Ich lese am liebsten draußen auf dem Balkon oder in meinem Sessel. Ich kann natürlich auch im Bus lesen aber das ist einfach nicht das selbe (nennt mich ruhig verrückt XD).

WER? Als Kleines Kind haben mir meine Eltern immer viel vorgelesen und schon damals habe ich mich für Bücher begeistern können. Heute lesen mir meine Eltern nicht mehr vor aber manchmal,  wenn meine Freundin(auch ein Buchfreak) und ich nichts zu tun haben lesen wir uns gegenseitig vor. Man kann Bücher auch richtig schön zusammen lesen.Das haben wir bei dem Buch Saeculum gemacht. Wir haben uns ausgemacht wie viele Seiten wir pro Tag lesen  und hatten dann ein tolles Gesprächsthema! BookCircle, das ist eine Gruppe auf Goodreads mit ganz vieeelen tollen Buchmenschen die jeden Monat zusammen ein Buch lesen, das ist ein richtig tolles Projekt bei dem jeder mitmachen kann.

Copyright Loewe Verlag
Autor:Ursula Poznanski
Gestaltung:Christian Keller

WIE? Mit Musik lesen ist für mich immer so ein Thema, bei manchen Büchern geht es bei anderen nicht.Viele sagen mir sie können sich nicht konzentrieren wenn sie beim lesen Musik hören. Bei dem Buch Delirium Habe ich die ganze Zeit ein Lied dazu gehört. (wenn ich es finde verlinke ich es). Ich gebe zu was Musik angeht habe ich es auch selber noch nicht ganz raus .Man kann beim lesen super Kekse oder Kuchen essen, dabei muss man aber echt aufpassen sonst platzt man noch ( ; .

 WAS? Was man liest ist ja jedem selbst überlassen. Im Herbst lese ich gerne Thriller, das passt da einfach am besten zur Stimmung. 




WO? Ich kann eigentlich überall lesen, egal wie viele schreiende Kinder im Bus sitzen! Am liebsten lese ich wie oben schon geschrieben draußen, es ist einfach schön mit einem Buch in der Sonne zu sitzen.  In den kälteren Jahreszeiten sitze ich meißt in meinem Sessel. Der einzige Ort in dem ich nicht lesen kann ist die Schule.Die Pausen in der Schule sind einfach viel zu kurz um wirklich in die Buchwelt einzutauchen.

WANN? Nachts im dunklen Zimmer mit der Taschenlampe und einen Thriller auf dem Schoß ist einfach anders als wenn man diesen am Tag ließt. Auch wenn diese Situation mit dem Thriller bei Nacht bei mir wirklich nur selten geschieht, da ich sonst einfach nicht einschlafen kann!

 

Kommentare:

  1. Hey,
    Wie ich sehe bist du ja noch nicht allzu lange hier in der"Bloggerwelt", weswegen ich dich willkommen heißen möchte. Ich habe meinen Blog auch erst seid ein paar Monaten :) Also das mit dem zusammen Lesen habe ich noch nie ausprobiert, hört sich aber lustig an :) Ich kann weder essen noch Musik hören während ich lese. Aufs Essen vergesse ich einfach, weil mein Gehirn gerade glaubt, dass ich die Person in meinem Buch bin :) und Musik höre ich deswegen nicht, weil ich durch beide Dinge in eine andere Welt abdriften kann und es fühlt sich dann so an als würden die Musikwelt und die Lesewelt um meine Aufmerksamkeit streiten ;)
    Mir gefällt dein Blog übrigens sehr gut, weswegen ich auch beschlossen habe einer der "tollen Leute" zu werden ;)
    Viele liebe Grüße, Ambria ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      Du weißt gar nicht wie glücklich ich gerade war als ich auf meinen Blog gegangen bin und gesehen habe das da jemand einen Kommentar hinterlassen hat. Gestern habe ich nicht einschlafen können und habe über diesen Blog nachgedacht. Die ganze Sache macht mir soooo viel Spaß (obwohl mich niemand kannte habe ich es so geliebt meine Gedanken zu bloggen).Und jetzt gibt es jemanden der das hier liest! Ich bin echt begeistert. Ach ja das mit den zusammen lesen musst du echt mal ausprobiern! Ich finde es jedenfalls echt toll (;

      Viel Grüße
      Lena

      Löschen
    2. Hi,
      doch doch ich kenne dieses Gefühl nur zu gut ;) ♥
      Das ist finde ich das Schöne am Bloggen, zu wissen, dass sich jemand dafür interessiert, was man da so von sich gibt :) Aber es gibt natürlich noch viele andere tolle Gründe, wieso ich es liebe zu bloggen ;)
      Ich wollte dir übrigens noch viel Spaß mit Selection wünschen. Ich habe auch vor Kurzem erst mit der Reihe angefangen (und bin auch schon wieder fertig ;) ) und bin total begeistert ♥
      Liebste Grüße, Ambria ♥♥

      Löschen
    3. ja, das erste buch hab ich schon duch! Ich krieg grade die krise weil ich nicht weiterlesen kann.

      Liebe Grüße Lena♥

      Löschen
  2. Huhu :D Ich bin gleich mal Mitglied geworden :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll!! (Ich habe deinen Kommi erst gar nicht bemerkt aber ich freue mich das du meinen Blog liest ( :. Ich bin ja ganz neu in der Bloggerwelt und das soll jetzt echt nicht kitschig klingen aber ich habe dich auf Youtube entdeckt.(Ich wusste davor nicht mal das es Leute gibt die auf Toutube über Bücher reden) Und was ich eigentlich sagen wollte ist das du mich dazu inspiriet hast. Ich habe dein Blog gesehen und fand ihn echt toll und dachte mir ,,sowas will ich auch mal machen". Und naja jetzt hab ich nen Blog und bin echt HÄPPIE

      Liebe Grüße Lena

      Löschen